• Ausstellungsansicht «prototypisch» I Fotografie: Robert Bayer
    Ausstellungsansicht «prototypisch» I Fotografie: Robert Bayer
  • Im Vordergrund «Stell dich ein II» von Laura Mietrup, 2014, 62 x 210 cm Ø, Zementfaserplatten I Fotografie: Robert Bayer
    Im Vordergrund «Stell dich ein II» von Laura Mietrup, 2014, 62 x 210 cm Ø, Zementfaserplatten I Fotografie: Robert Bayer
  • «Doppler» von stoeckerselig I «Kontrast» von Holger Bleyhl, 30 Einzelbilder zu 40 x 50 cm, Öl auf Leinwand I Fotografie: Robert Bayer
    «Doppler» von stoeckerselig I «Kontrast» von Holger Bleyhl, 30 Einzelbilder zu 40 x 50 cm, Öl auf Leinwand I Fotografie: Robert Bayer
  • Kuben von Gert Handschin, 2015, je 17 x 17 x 4 cm, MDF, Acryl, Tusche I Fotografie: Robert Bayer
    Kuben von Gert Handschin, 2015, je 17 x 17 x 4 cm, MDF, Acryl, Tusche I Fotografie: Robert Bayer
  • Andreas Frick: «Lido I», 2015, je 100 x 70 cm, Öl auf Baumwolle I Fotografie: Robert Bayer
    Andreas Frick: «Lido I», 2015, je 100 x 70 cm, Öl auf Baumwolle I Fotografie: Robert Bayer
  • «Various pieces» von Jean-Claude Houlmann I vorne «Assise» von Gaëlle Cressent I Fotografie: Robert Bayer
    «Various pieces» von Jean-Claude Houlmann I vorne «Assise» von Gaëlle Cressent I Fotografie: Robert Bayer
  • «Pete» von Florian Balze I «Stapel» von Ruth Buck I Fotografie: Robert Bayer
    «Pete» von Florian Balze I «Stapel» von Ruth Buck I Fotografie: Robert Bayer
  • Urs Cavelti: «Erschaffung», 2013, 220 x 280 x 200 cm, Holz, Farbe, Eisen, Polyester, Graphit I Fotografie: Robert Bayer
    Urs Cavelti: «Erschaffung», 2013, 220 x 280 x 200 cm, Holz, Farbe, Eisen, Polyester, Graphit I Fotografie: Robert Bayer
  • Auf der Wand rechts: Ildiko Csapo mit «Denkerinnerung», 2015, 250 x 300 cm, Klebband I Fotografie: Robert Bayer
    Auf der Wand rechts: Ildiko Csapo mit «Denkerinnerung», 2015, 250 x 300 cm, Klebband I Fotografie: Robert Bayer
  • Karima Klasen: «Triangle Mikado (circular)», 2015, 200 cm Ø, Acrylfarbe I rechts: «Rodok» von Florian Balze I Fotografie: Robert Bayer
    Karima Klasen: «Triangle Mikado (circular)», 2015, 200 cm Ø, Acrylfarbe I rechts: «Rodok» von Florian Balze I Fotografie: Robert Bayer
  • «Yaki» und «Vino Nero» von Marcel Frey und «Trousseau» von Clara Denidet I Fotografie: Robert Bayer
    «Yaki» und «Vino Nero» von Marcel Frey und «Trousseau» von Clara Denidet I Fotografie: Robert Bayer
  • Ausstellungsansicht «prototypisch» I Fotografie: Robert Bayer
    Ausstellungsansicht «prototypisch» I Fotografie: Robert Bayer
  • Marco Breu: «Nest», 2015, ca. 45 x 60 x 140 cm, Fiberglass, Metall, Epoxy, Tannzapfen I Fotografie: Robert Bayer
    Marco Breu: «Nest», 2015, ca. 45 x 60 x 140 cm, Fiberglass, Metall, Epoxy, Tannzapfen I Fotografie: Robert Bayer
  • Ausstellungsansicht «prototypisch» I Fotografie: Robert Bayer
    Ausstellungsansicht «prototypisch» I Fotografie: Robert Bayer
  • 3D-Prints, 2015, 20 x 6 x 6 cm, ABS-Kunststoff, Sprühlack, von Jonas Baumann I Fotografie: Robert Bayer
    3D-Prints, 2015, 20 x 6 x 6 cm, ABS-Kunststoff, Sprühlack, von Jonas Baumann I Fotografie: Robert Bayer
  • Jonas Baumann: «Endless Sculpture Algorithm (1.0)», 2015, 1920 x 1080 Pixel, beliebige Länge, Computer Programm I Fotografie: Robert Bayer
    Jonas Baumann: «Endless Sculpture Algorithm (1.0)», 2015, 1920 x 1080 Pixel, beliebige Länge, Computer Programm I Fotografie: Robert Bayer
  • Ausstellungsansicht «prototypisch» I Fotografie: Robert Bayer
    Ausstellungsansicht «prototypisch» I Fotografie: Robert Bayer
  • Ausstellungsansicht «prototypisch» I Fotografie: Robert Bayer
    Ausstellungsansicht «prototypisch» I Fotografie: Robert Bayer
  • links: Andreas Frick: «Lido I» I Peter Brunner-Brugg: «Rahmengebung», 2013, 122 x 118 x 20 cm, Wellpappe I Fotografie: Robert Bayer
    links: Andreas Frick: «Lido I» I Peter Brunner-Brugg: «Rahmengebung», 2013, 122 x 118 x 20 cm, Wellpappe I Fotografie: Robert Bayer

«prototypisch» | Regionale 16 | Projektraum M54 | Basel
Kuratiert von Andrea Schweiger und Marcel Scheible

Kunst und Design lassen sich per definitionem scheinbar problemlos unterscheiden: Kunst strebt reflexive Betrachtung und sinnliche Erfahrung an, Design erfüllt neben ästhetischen Ansprüchen vor allem eine Funktion. Immer wieder fällt jedoch auf, dass die beiden Bereiche Strategien und Erscheinungsformen austauschen, adaptieren und transformieren. So lassen Herstellung, Farbe, Form, Material oder eine vermeintliche Funktionalität bei so manchem Kunstwerk an Prototypen eines gebräuchlichen oder dekorativen Alltagsobjektes denken.

Künstlerinnen und Künstler: Florian Balze, Jonas Baumann, Holger Bleyhl, Marco Breu, Peter Brunner-Brugg, Ruth Buck, Urs Cavelti, Gaëlle Cressent, Ildiko Csapo, Matthias Dämpfle, Clara Denidet, Christian Falkner, Marcel Frey, Andreas Frick, Gert Handschin, Jean-Claude Houlmann, Karima Klasen, Almira Medaric, Laura Mietrup, Letizia Romanini, Stoeckerselig