About

Marcel Scheible (*1974) lebt und arbeitet in Basel.


Marcel Scheible ist ein seismografischer Beobachter, einer, den das Isolieren und Verfremden interessiert. (…)
Isabel Zürcher, Kunstbulletin 10/2018

Marcel Scheibles Arbeiten erzählen allen Dingen voran von der Auseinandersetzung mit dem Suchen und Festhalten von einzelnen Augenblicken. Durch sein Vorgehen verhandelt er das Reale auf unterschiedliche Weise: Mal dokumentarisch, mal melancholisch aufgeladen oder auf wieder andere Weise rücken Gegenstände durch ihre reine Objekthaftigkeit und materielle Präsenz in den Fokus. In seinen Beobachtungen ist der Künstler besonders an Übergängen und Zuständen von Objekten und Situationen interessiert – Bilder, die versuchen, einen Moment einzufangen, der eigentlich nur schwer fassbar ist. (…)
Jennifer Trauschke, 2017

Originally trained as a painter, Scheible’s current work can be described as performative photography, signifying work in which the act of creation and technique is as much part of the work as the final image. As in most performative photography, his work shows strong evidence of his and/or his subject’s posing, acting, staying still or materializing some effect to make the picture what it is.
Dr. Isabel Balzer, balzer projects,  Basel, 2014

Marcel Scheible befasst sich in seinen Arbeiten, die als Zeichnung, Rauminstallation, Fotografie oder in digitaler Form ausgeführt sein können, mit räumlichen Strukturen, vorgefunden Ordnungen und Mustern. Dabei bezieht er gerne den Betrachter mit ein und spielt mit dessen Erwartungen. (…)
Andrea Schweiger, Leiterin Bibliothek für Gestaltung, 2011

Le travail de Marcel Scheible suit une pensée visuelle. Il confronte le spectateur à un environnement. À partir d’expériences perceptives, l’artiste explore des structures et des constellations qui peuvent se manifester grâce à différents mediums comme dessins, collages, photographies (…)
EAC les halles Porrentruy, 2008


Articles and Reviews

2019

Cécile Wick, Marcel Scheible | Andrea Domesle | Kunstbulletin 4/2019

2018

Viele Hände für ein Werk | Isabel Zürcher | Kunstbulletin 10/2018

2017

Marcel Scheible | Iris Kretzschmar | Kunstbulletin 5/2017
Marcel Scheible, Kunsthaus L6 | Dietrich Roeschmann | artline Kunstmagazin 05/2017
Räume wie flüchtige Zustände | Dietrich Roeschmann | artline.org
Der Boden unter den Füssen | Herbert M. Hurka | Badische Zeitung
Kunstkasten: Marcel Scheible | Kunstbulletin 09/2017

2016

Photoshop-Collagen ohne Photoshop | Tageswoche | Elin Fredriksson

2014

just what is it … ? | Dr. Isabel Balzer | balzer projects | Basel | Text in english and german

2011

GARDEN GLOSSAIRE GOLD UND SILBER | Andrea Schweiger
Berge von Büchern in der Bibliothek | Schlaglicht Kulturblog | Karen N. Gehrig

2009

doublestillife | Heinz Stahlhut

2008

streng. | Kunstbulletin 11/2008 | Eva Scharrer 
streng. | Le Quotidien Jurassien – Magazine
streng. | communiqué de presse | EAC les halles

2007

hie und da – da und dort | Q Zeitung Aargauer Kultur

2004

pinkness | Dominik Humbel
Vom Eigenheim | Basler Zeitung | Karen N. Gehrig
Der rosarote Traum | Basellandschaftliche Zeitung

2003

Nischen und Zwischenräume | Bonner General-Anzeiger

2002

Plastifizierte Träume | Basler Zeitung | Claudia Pantellini


Books and Catalogs

512 SKULPTUREN
144 Seiten, Farbe, Broschur, DIN A6 | Einwohnergemeinde Therwil BL | Mit einer Übersicht über alle 128 Gestaltungen.

STREWN WITH CUTTING FLINTS
52 Seiten, Farbe, Broschur, DIN A5 | Mit einem Text von Jennifer Trauschke | Kunsthaus L6 Freiburg D | 2017
Auszug aus dem Katalog | Text von Jennifer Trauschke

X – The Art of Painting
40 Seiten, Farbe, Broschur, DIN A5 | 12 Fotografien über Vermeers Malerei ‚The Art of Painting‘ | 2016

just what is it … ?
40 Seiten, Farbe, Broschur, DIN A5 | 2016

GARDEN GLOSSAIRE GOLD UND SILBER
80 Seiten, Farbe, Hardcover (in 4 Farben), 22.5 x 32.5 cm | Mit einem Text von Andrea Schweiger | Herausgeber: Bibliothek für Gestaltung | 2011 | ISBN 978-3-033-02895-1
Auszug aus dem Buch | Text von Andrea Schweiger

101 | 58 Seiten, Farbe, Broschur | Mit einem Text von Katrin Grögel | 2006 | ISBN 978-3-033-00758-1
drunter + drüber | Text von Katrin Grögel (deutsch)
sens dessus-dessous | Texte de Katrin Grögel (français)


Grants

2006

Werkbeitrag | Kunstkredit Basel-Stadt

2005

Artist in Residence | Cité Internationale des Arts de Paris F | iaab / Kanton Basel-Landschaft


in situ

2018

512 SKULPTUREN | Primarschule Therwil | Einwohnegemeinde Therwil BL, CH

2015

Hirzbrunnen | Basler Kantonalbank | Basel

2014

Schattenkanon | Merian Gärten | Christoph Merian Stiftung | Basel


Collections

Kunstkredit Basel-Stadt
Kunstsammlung Basellandschaftliche Kantonalbank | Liestal
Graphische Sammlung der Schweizerischen Nationalbibliothek
Kunstsammlung Bank Leu | Zürich
F. Hoffmann-La Roche | Basel
Kunstsammlung der Gemeinde Wettingen

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google